• Navigation: Drucken
  • Navigation: Start


Willkommen

bei der RegEnt GmbH

Bei uns werden seit dem 07. Mai 2007 aus dem Abfall rund 520.000 Einwohnerinnen und Einwohnern durch mechanische Aufbereitung und biologische Trocknung Ersatzbrennstoffe mit dem Heizwert von Braunkohle hergestellt.

Einen Einblick in die Anlage erhalten Sie im wahrsten Sinne des Wortes über den Rundgang, den wir Ihnen anbieten. Mit vielen Fotos und einfachen Texten können Sie die Aufbereitung des Mülls zum Ersatzbrennstoff nachvollziehen.


Suche




Rundgang

Unser virtueller Rundgang führt Sie ganz nah an die Aufbereitung der Abfälle heran. Besser als vor Ort werden Ihnen Einblicke in die Technik gewährt.

Einzugsgebiet

Das Einzugsgebiet des Zweckverbandes RegAb, von dem die RegEnt GmbH die Abfälle zur Trocknung annimmt, erstreckt über eine Fläche von knapp 5.000 km² und ist damit fast doppelt so groß wie das Saarland. Welche Kreise und Städte zum Einzugsgebiet gehören, erfahren Sie hier:


  • Nach oben